LVR-Amt für
Bodendenkmalpflege
im Rheinland
Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Tüllenkanne Pingsdorfer Machart, um 1200, Fundort Brauweiler (Foto: Alfred Schuler, LVR-ABR)

Archäologie
im Rheinland

Fund des Monats

Regelmäßig präsentiert das LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland einen bei Ausgrabungen entdeckten besonders schönen oder wissenschaftlich bedeutsamen Gegenstand als Fund des Monats. Ausgestellt wird das Fundstück einen Monat lang im Foyer des LVR-LandesMuseums Bonn.

Braune Holzstücke mit Bohrungen

Fund des Monats November 2017

Relikte einer Flut – Holzfunde aus der Erftaue

In der Erftaue östlich des Grevenbroicher Schlosses wurden bei Ausgrabungen die Überreste mehrerer mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Uferbefestigungen freigelegt. mehr...

Zwei Tonpfeifchen

Fund des Monats Oktober 2017

Trillern auf dem Rittergut

Bei Ausgrabungen am ehemaligen Rittergut Haus Palant in Erkelenz-Borschemich konnten zahlreiche Funde des 16. Jahrhunderts geborgen werden, darunter auch zwei vollständig erhaltene Trillerpfeifchen. mehr...

Silberne Dose mit Gravur

Fund des Monats September 2017

Schatz im Schutt

Im 16. Jahrhundert wurde das Rittergut Haus Palant bei Erkelenz (Kreis Heinsberg) mehrfach überfallen. Im Schutt fand ein Grabungsteam viele Dinge aus dem Haus, darunter ein silbernes Döschen. mehr...

Ringe und Armreifen aus Metall, mit dunkler Oberfläche

Fund des Monats August 2017

Ungewöhnliche Beigabenvielfalt

Zwei Urnengräber im Vorfeld des Tagebaus Inden (Kreis Düren) wiesen für diese Region ungewöhnlichen Schmuck auf. mehr...

Skulpturfragment aus hellem Stein mit unbekleidetem Männerkörper

Fund des Monats Juli 2017

Tiefer Sturz eines Jupiters

In einem römerzeitlichen Brunnen bei Elsdorf (Rhein-Erft-Kreis) fanden LVR-Archäologen eine beschädigte Statue. Sie zeigt einen thronenden Jupiter, an sein Bein gelehnt der schöne Jüngling Ganymed. mehr...

Samen und Früchte, teilweise mit Bissspuren

Fund des Monats Juni 2017

Millionen Jahre alte Früchte

Im Braunkohletagebau Inden – zwischen Eschweiler und Jülich – wurden Millionen Jahre alte Früchte und Samen der sogenannten Mastixiodeen-Flora in riesigen Mengen entdeckt. mehr...

Gebogenes, zur linken Seite größer werdendes Rohr aus Metall

Fund des Monats Mai 2017

Fragmente keltischer Fanfaren

Im Magazin des LVR-LandesMuseums Bonn schlummerten Teile seltener Blasinstrumente aus keltischer Zeit. Sie waren 1874 im Kreis Birkenfeld (heute Rheinland-Pfalz) entdeckt worden. mehr...

Bearbeitetes Stück roter Feuerstein

Fund des Monats April 2017

Aus dem hohen Norden

Bei Dormagen-Nievenheim (Kreis Neuss) führte ausgerechnet der Ausbau einer Autobahn-Raststätte zur Entdeckung eines steinzeitlichen Lagerplatzes. mehr...

Flaschenstöpsel aus Steinzeug

Fund des Monats März 2017

Stöpsel von der Alaunhütte

Bei Ausgrabungen an der Alaunhütte des 19. Jahrhunderts in Bonn-Niederholtdorf wurden Stöpsel für Säureflaschen gefunden. mehr...

Gebrochener, alter Stein mit eingemeißelter Schrift

Fund des Monats Februar 2017

Weihestein eines Benefiziariers

In der Aachener Altstadt wurde 2016 bei Kanalsanierungsarbeiten eine sensationelle Entdeckung gemacht: ein Weihebezirk der Benefiziarier. mehr...

Länglicher, gemusterter Stein mit Bohrung, vorne spitz zulaufend

Fund des Monats Januar 2017

Eine Streitaxt aus Felsgestein

Auf einem Reitplatz in Hamminkeln-Dingden (Kreis Wesel) wurde diese Streitaxt gefunden. Für das Rheinland ist dieser Fund vom Ende der Jungsteinzeit eine Rarität. mehr...

Fund des Monats September 2017

Schatz im Schutt

Im 16. Jahrhundert wurde das Rittergut Haus Palant mehrfach überfallen. Im Schutt fanden Archäologen viele Dinge aus dem Haus, darunter ein silbernes Döschen. mehr...

Zwei Tonpfeifchen

Trillern auf dem Rittergut

Fund des Monats Oktober 2017

Bei Ausgrabungen am ehemaligen Rittergut Haus Palant in Erkelenz-Borschemich konnten zahlreiche Funde des 16. Jahrhunderts. Unter den vorwiegend keramischen Funden waren auch zwei vollständig erhaltenen Trillerpfeifchen.

Teilweise zerrissener alter Ledereinband für ein Buch

Fund des Monats Dezember 2016

Das Messbuch lag im Weg

In Aldenhoven-Pattern (Kreis Düren) wurde in der Planierschicht eines Weges ein Messbuch aus dem 19. Jahrhundert gefunden. Sein Ledereinband ist mit Goldprägungen reich verziert. mehr...

Nachbildung eines Kopfes aus einem weißen Material, mit einem Spalt zwischen vorderem und hinterem Teil

Fund des Monats November 2016

Das Gesicht der Macht

Das Forschungszentrum Jülich hat einem in Stolberg bei Aachen gefundenen Hinterkopffragment nun ein Gesicht gegeben. mehr...

2 Keramikkannen und eine kleine Glasflasche vor einem anderen, großen Gefäß

Fund des Monats Oktober 2016

Gefäße aus einem Brandgrab

Bei Xanten legte ein Team des LVR unerwartet einige römische Brandgräber frei. Das jüngste enthielt gut erhaltene Gefäße. mehr...

Halskette mit bunten Steinen, Silberkette und Ohrring

Fund des Monats September 2016

Reich geschmückt

Bei Bauarbeiten in Niederkassel-Mondorf (Rhein-Sieg-Kreis) wurde ein Frauengrab aus der Merowingerzeit mit wertvollen Beigaben entdeckt. mehr...

Büste eines Mannes aus Marmor

Fund des Monats August 2016

Der falsche Vitellius

Vom römischen Kaiser Aulus Vitellius (69 n. Chr.) gibt es zahlreiche Büsten, die in Wirklichkeit jemand anderen darstellen. mehr...

Vier Stücke von Geweihen

Fund des Monats Juli 2016

Werkzeuge vom Flintabbau

Auf dem Lousberg in Aachen entdeckte man vier Geweihfragmente mit Gebrauchsspuren. In der Jungsteinzeit wurde damit Feuerstein abgebaut. Er ließ sich zu Klingen verarbeiten und war weit verbreitet. mehr...

Schmales, grün korrodiertes Stück Metall

Fund des Monats Juni 2016

Ein Schwert aus der Bronzezeit

In Bergheim-Fliesteden (Rhein-Erft-Kreis) wurde dieses Griffzungenschwert geborgen. Es ist erst das zweite Stück im Rheinland. Die Fundumstände sind rätselhaft. mehr...

Aus alten Scherben und Ton zusammengesetzter Becher

Fund des Monats Mai 2016

Schnurkeramische Bestattung

Bei Euskirchen wurde ein Grabhügel mit einer schnurkeramischen Bestattung entdeckt. Dies ist erst der sechste Grabfund dieser Zeitstellung im Rheinland. mehr...

Bernstein (gepresstes Baumharz)

Fund des Monats April 2016

Bernstein aus dem Miozän

Im Tagebau Inden (Eschweiler, Städteregion Aachen) wurde zehn Millionen Jahre alte Bernsteine entdeckt. mehr...

Grünlich oxidiertes Metallstück aus Bronze mit verschiedenen Durchlässen

Fund des Monats März 2016

Keltisches Pferdegeschirr

Bei Inden-Pommenich (Kreis Düren) wurde ein Dreiwirbelanhänger, Teil eines keltischen Pferdegeschirrs, gefunden. mehr...

Ein rostiges Eisenwerkzeug

Fund des Monats Februar 2016

Römische Pionieraxt

An einem neu entdeckten römischen Legionslager wurde eine gut erhaltene römische Pionieraxt (Dolabra) gefunden. mehr...

Grüne Gürtelschnalle mit dem Motiv eines Menschen, der mit einem Löwen kämpft

Fund des Monats Januar 2016

Herakles rechts des Rheins

Zwischen Hilden und Düsseldorf, also rechtsrheinisch im freien Germanien, barg ein privater Sammler eine Schnalle, die einen kämpfenden Herakles zeigt. mehr...

Funde aus den Vorjahren

Zwei Metallgegenstände auf einem roten Gewebe liegend.

Funde des Monats im Jahr 2015

mehr...

Goldner Ring mit Edelstein-Applikationen

Funde des Monats im Jahr 2014

mehr...

Steine in der Form von Hühnereiern

Funde des Monats im Jahr 2013

mehr...

Goldener Ring mit kleinen Figuren

Funde des Monats im Jahr 2012

mehr...