LVR-Amt für
Bodendenkmalpflege
im Rheinland
Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Tüllenkanne Pingsdorfer Machart, um 1200, Fundort Brauweiler (Foto: Alfred Schuler, LVR-ABR)

Archäologie
im Rheinland

Rückblick auf Veranstaltungen und Ausstellungen

Zum Nachschlagen, Recherchieren und Stöbern: Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu durchgeführten Veranstaltungen der LVR-Bodendenkmalpflege und beendeten archäologischen Ausstellungen im Rheinland.

Gruppe von Menschen im Wald

Sonntag, 2. Oktober 2016

10. Archäologietour Nordeifel

Die beliebte Reise durch die Zeiten fand in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal statt! mehr...

Viele unterschiedliche Tonkrüge, teilweise beschädigt

19. bis 23. September 2016

Keramik-Symposium

Um "Keramik als Handelsgut" geht es beim Keramik-Symposium im LVR-LandesMuseum Bonn. Das LVR-Amt für Bodendenkmalpflege ist Mitveranstalter. mehr...

Betonbunker mit Sichtschlitz

Sonntag, 11. September 2016

Krupps Scheinfabrik in Velbert

In Velbert existiert noch ein Bunker der "Nachtscheinanlage" aus dem Zweiten Weltkrieg. Am Tag des offenen Denkmals finden Führungen statt. mehr...

Römische Soldaten an Haus Bürgel

Sonntag, 11. September 2016

Museum Haus Bürgel lädt ein

Museum und Biologische Station Haus Bürgel laden zu kostenlosen Führungen ein. Das ehemalige Römerkastell zwischen Düsseldorf und Monheim gehörte zum Niedergermanischen Limes. mehr...

Mit einem Bagger wurde der Mutterboden eines Ackers entfernt

Sonntag, 11. September 2016

Ausgrabung in Nettetal

Am Tag des offenen Denkmals kann die Ausgrabung an einem Bauernhof aus der Römerzeit besichtigt werden. mehr...

Drei Personen bei einer Ausgrabung

Sonntag, 11. September 2016

Besondere Aktionen in Xanten

Am Denkmaltag hat der LVR-Archäologische Park Xanten ein besonderes Programm für die Besucher aufgelegt. mehr...

Handwerke aus früheren Zeiten im eisenzeitlichen Dorf der Außenstelle Titz

Samstag, 2. Juli 2016

Tag der Archäologie in Titz

Busfahrten zu einer Ausgrabung, Vorführungen im eisenzeitlichen Dorf (Bild) und aktuelle Funde gehören immer zum "Tag der Archäologie". mehr...

Brunnen mit Stützmauer und Informationstafel

Samstag, 2. Juli 2016

Wasser aus dem Grafenberg

In einer Führung wird die historische und heutige Wasserversorgung aus dem Grafenberger Wald in Düsseldorf erläutert. mehr...

Zwei Kinder mahlen Mehl mit einem Stein

Sonntag, 19. Juni 2016

Offene Tür in Nideggen

Das Stiftshoffest der Außenstelle Nideggen bietet zum 20. Mal ein buntes Programm zur Archäologie in der Region. mehr...

Zwei Männer graben ein Loch in den Boden

Mittwoch, 15. Juni 2016, 14-17 Uhr

Öffentliche Ausgrabung

Zur Besichtigung der Grabung am römischen Legionslager in Till-Moyland ist die Bevölkerung für Mittwoch, 15. Juni 2016, von 14 bis 17 Uhr eingeladen. mehr...

Kinder graben mit kleinen Schaufeln im Sand

Sonntag, 5. Juni 2016

Familienprogramm in Overath

Um Methoden der Archäologie geht's in diesem Jahr beim Tag der offenen Tür in der Außenstelle Overath. Spannende Vorführungen und tolle Angebote stehen auf dem Programm. mehr...

Zwei Römerinnen und drei römische Soldaten

Donnerstag/Freitag, 7./8. April 2016

Die Bildmacht des Denkmals

Ein Kolloquium der Fritz Thyssen Stiftung in Zusammenarbeit mit dem LVR zur Ikonisierung und zum Erlebnis von Denkmälern im Stadtbild. mehr...

Farbiges Geländerelief der Erdoberflache mit verschiedenen Linien

Donnerstag, 24. März 2016

Römerlager im Kottenforst

Im Wald bei Bonn wurden römische Übungslager entdeckt. Aus Anlass der archäologischen Landesausstellung lädt der LVR zu einer Exkursion ein. mehr...

Grafik eines großen Lagers am Fluss, mit Schutzmauer

Donnerstag, 17. März 2016

Wanderung durch Bonn

In der Bonner Innenstadt gibt es zahlreiche Spuren aus der römischen Zeit und dem Mittelalter. Ein archäologischer Spaziergang aus Anlass der aktuellen Landesausstellung. mehr...

Hohlweg in der Natur

Samstag, 12. März 2016

Hohlwege in Düsseldorf

Eine Exkursion zu historischen Straßen und Hohlwegen im Osten von Düsseldorf unter Leitung von Peter Schulenberg, Ehrenamtlicher Mitarbeiter der LVR-Bodendenkmalplege. mehr...

Grabstein mit drei Köpfen und lateinischer Inschrift

10.– 12. März 2016

Roman Networks in the West

Approaches and Perspectives in Roman Archaeology between Moselle, Meuse and Rhine. Conference at LVR-Freilichtmuseum Kommern. mehr...

Wanderer im Gelände

Sonntag, 25. Oktober 2015

Archäologietour Siebengebirge

Bei dieser Tagesveranstaltung am 25. Oktober 2015 werden fünf Denkmäler rund ums Siebengebirge präsentiert. mehr...

Mit einem Bagger machen die Archäologen einen Schnitt durch den Wall und dokumentieren die entstandenen Profile

Freitag, 23. Oktober 2015

Alle Wege führen nach Rom?

Zur Erschließung der Provinzen errichteten die Römer ein umfangreiches Straßennetz. Lassen Sie sich die Ausgrabung einer römischen Straße in Kleve von Archäologen vor Ort erklären. mehr ...

Das Stiftshoffest in der Außenstelle Wollersheim

21. Juni 2015

Offene Tür in Nideggen

Mit über 1000 Gästen war das Stiftshoffest der Außenstelle Nideggen erneut ein voller Erfolg. mehr...

Ausgrabungen am Rheinufer in Köln-Deutz, im Hintergrund Dom und Eisenbahnbrücke.

30./31. Oktober 2014

Bodendenkmäler in der Stadt

Das „Archäologische Gedächtnis der Städte“ ist Teil der kollektiven Erinnerung. In dem zweitägigen Kolloquium beleuchteten Vorträge das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven mehr...

Bauernhaus mit Holzbrunnen, aus dem eine Frau Wasser schöpft. Zeichnung: Hartmut Albrecht, Stolberg

6.-9. November 2014 – Sittard (NL)

Tagung zur Bandkeramik

Die internationale Konferenz widmete sich den aktuellen Forschungen zum Leben der ersten Bauern an Rhein und Maas, der Zeit der sogenannten Bandkeramik. mehr...

Ein Graben im Wald

6.–8. November 2014 – Goch

Tagung: Vergessene Reste

Der Niederrhein ist großflächig von den Folgen der beiden Weltkriege sowie des Kalten Kriegs betroffen. Der Regionalverband Niederrhein des Rheinischen Vereins führte eine Tagung zu diesem Thema durch. mehr...

Ein Luftschiff in Tarnfarben auf schneebedeckter Fläche vor der Dürener Luftschiffhalle.

21. September 2014 – Düren

Der andere Luftkrieg

In Düren stellte die LVR-Bodendenkmalpflege Grabungen an einem Luftschiffhafen aus dem Ersten Weltkrieg vor. Von hier aus fuhren Zeppeline zu Angriffen nach Frankreich und England. mehr...

Betonbunker mit Sehschlitz

14. September 2014

Kriegsrelikte im Rheinland

Ehrenamtliche Mitarbeiter der LVR-Bodendenkmalpflege stellten zwei Kriegsrelikte vor: In Velbert den Bunker einer Attrappe des Kruppschen Stahlwerkes, im Bergischen mehrere Pulvermühlen. mehr...

Handwerke aus früheren Zeiten im eisenzeitlichen Dorf der Außenstelle Titz

30. August 2014

Tag der Archäologie

Trotz Nieselregens fanden rund 1.200 Gäste den Weg in die Außenstelle Titz zum "Tag der Archäologie". Viele nahmen an den Busfahrten zu einer Ausgrabung teil, im eisenzeitlichen Dorf und in den Ausstellungsräumen herrschte reges Leben. mehr...

Brückenbauwerk des Strategischen Bahndamms in Grevenbroich. Foto: Michael Thuns, LVR-ABR

6. Juli 2014 – Grevenbroich

Der Strategische Bahndamm

Rund 400 interessierte Gäste besuchten trotz Regenschauern den Aktionstag zum Bahndamm bei Grevenbroich, der im Ersten Weltkireg gebaut, aber niemals genutzt wurde. mehr...

Ruine der Pulvermühle bei Windeck. Foto: Wolfgang Wegener, LVR-ABR

25. Mai 2014 – Windeck

Explosives mit Folgen

Reges Publikumsinteresse fand der Aktionstag an einer Pulvermühle und an einem Reservelazarett des Ersten Weltkrieges in Windeck an der Sieg. mehr...

Artilleriebeobachtungshügel in der Wahmer Heide (Foto: Wolfgang Wegener, LVR-ABR)

26. April 2014 – Raum Köln

Exkursion zu Kriegsrelikten

Von Sprengstoff und Luftfahrt: Eine Exkursion der Thomas-Morus-Akademie führte zu militärgeschichtlichen Denkmälern in Troisdorf, der Wahner Heide und Köln. mehr...

Zeichnung: Hölzerne Burg auf einem Hügel, umgeben von einem Wall

bis 16. April 2014 – Siegburg

Kulturgüter in der Region Siebengebirge/Sieg

Vom 11.3. bis 16.4.2014 informierte eine Ausstellung des LVR-Amtes für Bodendenkmalpflege im Rheinland über Bodendenkmäler in der Region Siebengebirge / mittlere Sieg. mehr...

Dr. Marion Brüggler zeigt die Befunde der Ausgrabung. Foto: Dieter Koran, LVR-ABR

30. März 2014 – Emmerich

Deckung aus Erde und Beton

Mit 650 Gästen sehr gut besucht war der Aktionstag an den Resten einer Verteidigungsstellung des Ersten Weltkrieges in Emmerich-Elten. mehr...

Foto aus der Ausstellung 'Unser Denkmal' in Oberhausen

Ausstellung

Unser Denkmal

Die Ausstellung "Unser Denkmal – Wir machen mit." stellte zehn Beispiele ehrenamtlicher Arbeit in der Denkmalpflege aus NRW vor. Im Rheinland war sie in mehreren Städten zu sehen. mehr...