LVR-Amt für
Bodendenkmalpflege
im Rheinland
Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Tüllenkanne Pingsdorfer Machart, um 1200, Fundort Brauweiler (Foto: Alfred Schuler, LVR-ABR)

Archäologie
im Rheinland

Vorträge zur Archäologie

Auf dieser Seite informieren wir über Vorträge zu archäologischen Themen in Einrichtungen des LVR-Amtes für Bodendenkmalpflege im Rheinland. Wir geben auch Hinweise auf öffentliche Vorträge durch Fachleute des Amtes an anderen Orten.

Donnerstag, 24. Mai 2018, 19 Uhr
Neue Forschungen zur eisenzeitlichen Montanlandschaft im Siegerland
Referent: Dr. Manuel Zeiler
Während der späten Eisenzeit war das Siegerland eine wichtige Montanlandschaft. Der Vortrag fasst die neuesten Erkenntnisse zur Eisenproduktion und -verarbeitung zusammen und stellt spannende Ergebnisse anthropologisch-archäologischer Analysen vor, die eine intensive Migration in das Siegerland in dieser Zeit belegen.
(Der ursprünglich für den 17.5. angesetzte Vortrag wurde auf den 24.5. verschoben.)
Ort: Außenstelle Overath des LVR-Amtes für Bodendenkmalpflege im Rheinland
Overath, Eichtal 1 an der B 484
Unkostenbeitrag: 3,--€ / Schüler u. Studenten 1,50 €

Donnerstag, 14. Juni 2018, 20 Uhr
„Die Krupp'sche Nachtscheinanlage auf dem Rottberg in Velbert im Zweiten Weltkrieg 1941 – 1945“
Vortrag durch verschiedene Ehrenamtliche Mitarbeiter der LVR-Bodendenkmalpflege
Ort: Haus der Essener Geschichte / Stadtarchiv
Ernst-Schmidt-Platz 1, 45128 Essen
Veranstalter: Historischer Verein für Stadt und Stift Essen e.V.

Donnerstag, 30. August 2018, 19 Uhr
Von Karies bis Knochenbruch - was uns Skelettreste über das Leben im Rheinland in den letzten Jahrhunderten verraten
Referentin: Dr. Bettina Jungklaus
Ort: Außenstelle Overath des LVR-Amtes für Bodendenkmalpflege im Rheinland
Overath, Eichtal 1 an der B 484
Unkostenbeitrag: 3,--€ / Schüler u. Studenten 1,50 €

Mittwoch, 12. September 2018, 19.15 Uhr
Von Innovationen, Migrationen und Eroberern – das Rheinland zwischen Kelten, Germanen und Iulius Caesars Gallischem Krieg
Prof. Dr. Sabine Hornung, Universität Saarbrücken,
Vortrag im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres ECHY
Ort: LVR-LandesMuseum Bonn
Eintritt frei, keine Anmeldung

Mittwoch, 7. November 2018, 19.15 Uhr
Die Axt im Walde? – die ältesten bäuerlichen Gesellschaften Europas
Prof. Dr. Silvane Scharl, Universität zu Köln
Vortrag im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres ECHY
Ort: LVR-LandesMuseum Bonn
Eintritt frei, keine Anmeldung

Donnerstag, 29. November 2018, 19 Uhr
Die merowinger-zeitliche Siedlung von Bonn-Bechlinghoven
Referentin: Ivonne Weiler-Rahnfeld M.A.
Ort: Außenstelle Overath des LVR-Amtes für Bodendenkmalpflege im Rheinland
Overath, Eichtal 1 an der B 484
Unkostenbeitrag: 3,--€ / Schüler u. Studenten 1,50 €

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 19.15 Uhr
Das Frankenreich – Drehscheibe in Westeuropa
Dr. Elke Nieveler, LVR-LandesMuseum
Vortrag im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres ECHY
Ort: LVR-LandesMuseum Bonn
Eintritt frei, keine Anmeldung


Hier finden Sie weitere öffentliche Vorträge zur Archäologie:

Verein von Altertumsfreunden im Rheinlande (Bonn)

Niederrheinischer Altertumsverein e.V. Xanten

nach oben