LVR-Amt für
Bodendenkmalpflege
im Rheinland
Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Tüllenkanne Pingsdorfer Machart, um 1200, Fundort Brauweiler (Foto: Alfred Schuler, LVR-ABR)

Archäologie
im Rheinland

Pädagogisches Angebot der Außenstelle Nideggen

Ausgrabungen für Kinder

Vorschulgruppen der Kindergärten sowie Schulklassen der Grundschulen haben die Möglichkeit, eine „Ausgrabung“ auf dem Stiftshofsgelände durchzuführen.
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Wir bieten einen kleinen Eindruck in die Arbeit der archäologischen Denkmalpflege und zeigen dabei aktuelle Fundstücke aus unseren Ausgrabungen.
Der Vorbereitung dient eine kurze Broschüre für die Betreuerinnen und Betreuer. Den Kindern werden eine Malvorlage sowie ihr ergrabenes „Fundstück“ nach Hause mitgegeben.
Haben Sie Interesse an einem Kontakt? Dann sprechen Sie uns bitte frühzeitig an. Wir werden bemüht sein, Ihre Wünsche und Vorstellungen zu berücksichtigen.

Kontakt

Sylvia Günther
Montag bis Donnerstag, 8.00 – 12.00 Uhr
Telefon: 02425 / 9039 - 230
E-Mail: sylvia.guenther@lvr.de


Feldbegehungen für Schüler

Schülerinnen und Schülern der Klassen 4 bis 8 bieten wir die Möglichkeit einer archäologischen Feldbegehung mit anschließender Diskussion der aufgelesenen Fundstücke an.
Dauer: ca. 3 Zeitstunden.
Dieses Angebot stellt den archäologischen Fundplatz und seine historische Bedeutung in den Mittelpunkt. Den Schülerinnen und Schülern wird vermittelt, dass der archäologische Fund in seinem Umfeld im Boden eine wichtige Rolle in der Kulturlandschaftspflege spielt.
Eine kurze Broschüre hilft den Lehrerinnen und Lehrern, diese Unterrichtseinheit vorzubereiten.
Haben Sie Interesse an einem Kontakt? Dann sprechen Sie uns bitte frühzeitig an. Wir werden bemüht sein, Ihre Wünsche und Vorstellungen zu berücksichtigen.

Kontakt

Sylvia Günther
Montag bis Donnerstag, 8.00 – 12.00 Uhr
Telefon: 02425 / 9039 - 230
E-Mail: sylvia.guenther@lvr.de


Schülerpraktikum

Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 aller Schulformen haben die Möglichkeit, ein berufsorientiertes Praktikum in unserer Dienststelle abzuleisten. Wir setzen das Interesse an Geschichte ebenso voraus wie die Bereitschaft im Team im Freien zu arbeiten.
Dauer: mindestens zwei Wochen
Bewerben Sie sich bitte schriftlich und frühzeitig, da wir nur in Ausnahmefällen mehr als einen Praktikanten zurzeit aufnehmen können.

Kontakt

Petra Tutlies M.A.
E-Mail: petra.tutlies@lvr.de

nach oben