LVR-Amt für
Bodendenkmalpflege
im Rheinland
Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Tüllenkanne Pingsdorfer Machart, um 1200, Fundort Brauweiler (Foto: Alfred Schuler, LVR-ABR)

Archäologie
im Rheinland

Euskirchen-Kuchenheim: Die „Obere Burg“ am LVR-Industriemuseum "Tuchfabrik Müller"

Station bei der Archäologietour Nordeifel am 1. Oktober 2017

Auf dem Gelände der „Tuchfabrik Müller“ in Euskirchen-Kuchenheim stand einst eine Wasserburg bestehend aus einer Vorburg im Bereich der historischen Fabrikgebäude und einer Hauptburg. Von letzterer haben sich ein Eckturm und der Umfassungsgraben erhalten.

Der Bau des Jugendgästehauses machte 2004/05 eine archäologische Untersuchung notwendig. Die damals ergrabenen Fundamentreste wurden konserviert und in die Grünfläche integriert. Die Ausgräber werden im Rahmen der Archäologietour die Ergebnisse zur Genese Entstehung der Burganlage und das umfangreiche Fundmaterial präsentieren.

Ausführliches Infoblatt (folgt)

Programm

  • Führungen über das Gelände mit Fachleuten der Bodendenkmalpflege
  • Ausstellung ausgewählter Funde der Ausgrabung von 2004/05
  • Für Kinder: Wollverarbeitung – wie im Mittelalter
Bewirtung

Das Museumscafé ist geöffnet!

Lage

Kuchenheim, Carl-Koenen-Straße, Gelände des LVR-Industriemuseums „Tuchfabrik Müller“.

nach oben