LVR-Amt für
Bodendenkmalpflege
im Rheinland
Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Tüllenkanne Pingsdorfer Machart, um 1200, Fundort Brauweiler (Foto: Alfred Schuler, LVR-ABR)

Archäologie
im Rheinland

  • Veranstaltung

    Handwerkerstände und Besucher vor einem Haus mit Reeddach

    Tag der Archäologie

    Fahrten zu einer Grabung und unzählige Vorführungen stehen in diesem Jahr wieder auf dem Programm des Tages der Archäologie am Samstag, 2. Juli, in Titz. mehr...

  • Tagung

    Viele unterschiedliche Tonkrüge, teilweise beschädigt

    Keramik als Handelsgut

    Vom 19. bis 23. September findet im LVR-LandesMuseum Bonn das 49. Keramik-Symposium statt. Das LVR-Amt für Bodendenkmalpflege ist Mitveranstalter. mehr...

  • Fund des Monats

    Schmales, grün korrodiertes Stück Metall

    Ein Schwert aus der Bronzezeit

    In Bergheim-Fliesteden (Rhein-Erft-Kreis) wurde dieses Griffzungenschwert geborgen. Es ist erst das zweite Stück im Rheinland. mehr...

  • Grabung

    Arbeiter schaufeln Erde aus einem runden Mauerwerk

    Jupiterfigur im Brunnen

    Im Tagebau Hambach wurde an einer Römervilla ein Steinbrunnen freigelegt. Darin fand man eine 60 Zentimeter große Jupiterfigur. mehr...

  • Ausstellung

    Plakat zur Ausstellung 'Wasser für Roms Städte' in den Römerthermen Zülpich

    Wasser für Roms Städte

    Der langjährige LVR-Archäologe Klaus Grewe hat römische Wasserleitungen erforscht. Seine Ausstellung ist nun in Xanten zu sehen. mehr...

  • Grabung

    Luftbild einer archäologischen Ausgrabung

    Römerlager entdeckt

    Am Niederrhein wurde ein besonders umwehrtes römisches Militärlager entdeckt. Es weist mehrere Gräben und eine Holz-Erde-Mauer auf. mehr...